VBB-Seminarangebot: Staatspolitik

VBB-Seminarangebot: StaatspolitikFoto: VBB

Das letzte verbandseigene Seminar in diesem Jahr fand in der Zeit vom 13. Dezember bis zum 15. Dezember 2016 im dbb forum siebengebirge in Königswinter-Thomasberg statt. Insgesamt nahmen vierzehn Kolleginnen und Kollegen daran teil.

Unter dem Gesamtthema Politik, Gesellschaft & öffentliche Verwaltung referierten das Mitglied der Bundesleitung Klaus-Peter Schäfer, die stellvertretenden Bundesvorsitzenden Dr. Hans Liesenhoff und Jürgen Mangerich sowie der Politikwissenschaftler Thomas Traguth zu den Einzelthemen: " Von der Entwicklung sozialer Grundrechte bis zur Mitbestimmung: Entscheidene Weichenstellungen für das Arbeitsleben", "Die Ausrüstung der Bundeswehr - vom Verfassungsauftrag zur aktuellen Debatte", "Wie die Bundesgesetze entstehen und wie Gewerkschaften daran beteiligt sind", "Die Europäische Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik". Vorträge, Bildpräsentationen und intensive Diskussionen trugen dazu bei, dass die Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer neue Erkenntnisse gewinnen konnten und die jeweiligen Probleme besser verstanden wurden.

Da auch die Rahmenbedingungen stimmten - das Wetter ist im Winter nun mal nicht anders - waren sich alle Beteiligten einschließlich des Seminarleiters Roland Klomfaß darüber einig, dass auch dieses Seminar als Erfolg angesehen werden kann.

Auch im Jahr 2017 finden wiederum verbandseigene Seminare mit ähnlicher Themenstellung in Königswinter-Thomasberg statt.

Wenn Ihr Interesse geweckt sein sollte - fragen Sie Ihre Vorsitzenden nach dem Seminarkatalog für das Jahr 2017.