Mitgliederversammlung der StOGr Homburg/Efze mit zahlreichen Ehrungen

StOGr Homburg/EfzeFoto: VBB

Es ist nicht einfach für eine recht große Standortgruppe, die satzungsgemäße Beschlussfähigkeit zu erlangen. Obwohl zahlreiche Mitglieder alters- und krankheitsbedingt absagen mussten, waren dann doch ausreichend Mitglieder zur Mitgliederversammlung der StOGrp Homberg/E. im Soldatenheim in Fritzlar erschienen... wohl auch, weil mit dem Bereichsvorsitzenden Bernahrndt ein versierter und bestens informierter Gastredner anwesend war.

Da Herr Bernahrndt kurz vor dem Ruhestand stand, erhielt er vom StOGrp-Vorsitzenden Elmar Menne ein Zurruhesetzungs-Geschenk überreicht.

Weiterhin wurden noch einige Mitglieder geehrt; Ehrenzeichen des VBB erhielten Martin Hold, Egbert Kley, Frank Liebert, Lothar Rasch, Gerhard Ridder, Lothar Schneider, Wilmut Seitz. Präsente zum "runden" Geburtstag in 2016 gingen an die anwesenden Joachim Bröse, Uwe Buckmann, Frank Liebert, Gerhard Reith und Silke Seybold.

Da die StOGrp Homberg/E. zahlreiche jugendliche Mitglieder zählt, wurde ein Beisitzer Jugend gewählt. Michael Hubenthal gehört jetzt dem erweiterten Vorstand an.