Bundesvorsitzender unterschreibt Mietvertrag für "Hauptstadtbüro"

Bundesvorsitzender unterschreibt Mietvertrag für Foto: VBB

Einen Termin in Berlin mit der Bundesministerin der Verteidigung (Bericht folgt) hat der Bundesvorsitzende Wolfram Kamm genutzt, um den Mietvertrag für ein "VBB-Hauptstadtbüro" zu unterschreiben.

Gemeinsam mit dem Verband der Arbeitnehmer in der Bundeswehr (VAB) hat der Verband der Beamten der Bundeswehr (VBB) Büroräume am Sitz des DBB in Berlin angemietet, um seine Kontakte zum Parlament weiter auszubauen und in Sitzungswochen noch stärkere Präsenz zu zeigen. Auch wenn der erste Dienstsitz des Bundesministeriums der Verteidigung (BMVg) nach wie vor in Bonn ist, so spielt sich doch für den VBB ein Großteil der Verbandsgeschäfte mittlerweile in Berlin ab.